Hauptinhalt

Dr. Andrea TrenklerDr. Trenkler

Ausbildung:

1977 Matura
1984 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
1988 Ärztin für Allgemeinmedizin
1993 ÖAK-Diplom für Notfallmedizin
1994 Fachärztin für Innere Medizin
1997 Facharztdiplom für Nephrologie
2008 Facharztdiplom für Rheumatologie

Praktische Ausbildung:

1984–1985 Gastärztin an der I.Chirurgischen Abteilung im KH Hietzing (Prof.Deutsch)
1985-1988 Turnusärztin in Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin im KH der Elisabethinen Linz, in der Landesfrauenklinik, im Landeskinderkrankenhaus und im Unfallkrankenhaus
1989–1994 Ausbildung zur Fachärztin für Inneren Medizin an der I. Internen Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie, der II. Internen Abteilung für Kardiologie und der III. Internen Abteilung für Nephrologie im KH der Elisabethinen Linz
1995-1997 Ausbildung zur Additivfachärztin für Nephrologie im KH der Elisabethinen (Doz. Stummvoll)
2006-2008 Ausbildung zur Additivfachärztin für Rheumatologie im AKH Linz, Univ. Klinik Wien (Prof. Smolen), KH der Elisabethinen
Seit 2000 als Oberärztin an der III. Internen Abteilung für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Dialyse, Transplantationsmedizin und Rheumatologie tätig.

Schwerpunkte der klinischen Tätigkeit:

Diagnostik und Therapie von entzündlichen rheumatischen Erkrankungen und anderen Autoimmunerkrankungen (Kollagenosen)
Diagnose und Beratung bei degenerativen Gelenkserkrankungen (Arthrosen)
Screening, Früherkennung und Behandlung bei Nierenerkrankungen
Hypertoniediagnostik und Behandlung
Behandlung und Beratung bei Osteoporose

Fokus:

Rheumatische Erkrankungen − Osteoporose − Nierenerkrankungen − Arterielle Hypertonie − Zweitmeinung − Vorsorgeuntersuchungen